Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns:  289502601 | Login

Besuchen Sie ÉVORA (Kulturerbe der UNESCO)

80,00
verfügbarkeit ansehen
Wichtige Informationen:

Bitte geben Sie bei der Buchung an, wo Sie übernachten, damit wir Ort und Uhrzeit des Treffpunkts festlegen können.

Alle Buchungen müssen bestätigt werden.

Kinder sind willkommen, haben jedoch keine besondere Gebühr.

  • Ort: ALBUFEIRA
  • Dauer: 8H
  • Verfügbare Plätze: -
  • Min. capacity: 6
Beschreibung:

Évora ist eine Stadt, die langsam zu besuchen ist. Unsere Reise beginnt früh und zwei Stunden später sind wir in der Umgebung von Evora, um eine Reihe von Monumenten aus der Zeit des Megalitico zu besuchen, die uns Tausende von Jahren zurückbringen werden. Dann gibt es die Stadt Çvora, in der wir den Rest des Tages verbringen und dieses echte Freilichtmuseum genießen. Die Sehenswürdigkeiten sind immens, aber aus diesem Besuch heben wir das GATE DES GIRALDO hervor, das AQUEDUCT DES WASSERS DES SILBERS, den TEMPEL ROMANO OF ÉVORA ... und vieles mehr ... Um den Grund für die Einstufung als zu ermitteln Weltkulturerbe der UNESCO. In jeder Straße und an jedem Platz Ihres gepflasterten Zentrums gibt es einen Grund für Interesse.
In Evora spazieren zu gehen ist etwas, was die Entdeckerfreude im Sinn hat. Nicht nur seiner Monumente, sondern auch anderer oder interessanter Orte, die die Geschichte Portugals erzählen. Lassen Sie uns Teil dieser Geschichte sein.

Évora wurde 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Laut der Organisation ist Évora eine Museumsstadt, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückreichen. Die goldene Ära war im 16. Jahrhundert, als es die Residenz der portugiesischen Könige war. Die weißen Häuser, die Fliesen und die Balkone zeichnen sich durch Details der Architektur aus. Deshalb ist Évora das beste Beispiel für eine Stadt auf dem Höhepunkt der portugiesischen Geschichte nach der Zerstörung von Lissabon im Erdbeben von 1755. Der Besuch von Évora heute kann eine Inspiration sein. . Darüber hinaus verweist die UNESCO auf die mittelalterlichen Mauern und Gebäude sowie die Kathedrale, Klöster, Paläste, Kirchen und Plätze, um Évora zu besuchen. Kommen Sie mit und überzeugen Sie sich selbst.

Gesprochene Sprachen:
  • en Englisch

  • pt Portugiesisch

  • de Deutsch

  • fr Französisch

Umfasst:

Private Tour mit einem 9-Sitzer-Minibus, der von einem englischsprachigen erfahrenen Fahrer gefahren wird, der um 08:30 Uhr und um 19:00 Uhr zurück beginnt.

Inklusive Besichtigung mehrerer interessanter Punkte wie Cromeleque dos Almendres (Megalithzeit) in der Umgebung von Èvora. In der Stadt stellen wir Ihnen den Praça do Giraldo, den Aqueduto da Agua de Prata, den Igreja de S.Francisco, den Bones Chappel, den Templo Romano vor de Evora (bekannt als Diana-Tempel), Evora-Kathedrale (die prächtigste Kathedrale Portugals (der Bau wurde 1186 begonnen und 1250 beendet)) Die Stadt ist voll von Kirchen und anderen Stätten aus der Antike, engen und weltlichen Straßen, in denen wir uns befinden Ich kann alte Bürgersteige bewundern und in der Luft die Mystik einer Stadt spüren, die durch ihre Poren Geschichte atmet: Jeder Meter und jede Minute in dieser Stadt entführt uns in Zeiten von Schlachten, Königen und Legenden, die uns hoffnungslos berühren.

Bedingungen:

Mahlzeiten nicht inbegriffen;

Eintrittspreise für Denkmäler sind nicht inbegriffen;

Freizeit zum Mittagessen.

 

Stornierungsrichtlinie

Stornierungen weniger als 24 Stunden vor der Tour werden nicht erstattet.

was Kunden sagen
luc – France

Reviewed by: luc – France Conduction date:29-Dec-2018,9:00 “excellent” Tres bonne activité , tres agréable , plein de decouvertes.

Carlos de Fonseca

The Best Holiday experience EVER Fabulous day out, kids loved it, the region is now much more beautiful than before we heard all explanations from the well informed driver and we shall definately return for more. Thank you Zebras!

© 2019 Zebra Safari. Alle Rechte vorbehalten

Terms & Bedingungens

Powered by 

Powered by ActivBookings