Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns:  289502601 | Login

LOULÉ und VILAMOURA Geschichte und Geschmack

FREE
verfügbarkeit ansehen
Wichtige Informationen:

Bitte geben Sie bei der Buchung an, wo Sie übernachten, damit wir Ort und Uhrzeit des Treffpunkts festlegen können.

Das Mittagessen ist im Preis inbegriffen. * Getränke nicht inbegriffen.

Es ist möglich, die vegetarische Option zu erhalten, wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung dazu aufgefordert werden.

Es gibt keinen Kinderpreis für die Tour.

Sie sollten bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen, da wir uns zwischen den Besuchen bewegen.

  • Ort: ALBUFEIRA
  • Dauer:
  • Verfügbare Plätze: -
Beschreibung:

Mit dem wertvollen Beitrag der Archäologie ist heute bekannt, dass die Anwesenheit des Menschen in der Gemeinde Loulé auf das Altpaläolithikum zurückgeht. In den folgenden Jahrtausenden, in der Zeit des Metallzeitalters, kam es zu einem Einfall der Völker des östlichen Mittelmeerraums, die nach und nach die Südwest-Halbinsel durchsetzten, und mit der Ankunft der Phönizier und der Karthager ihren Höhepunkt erreichte. Sie gründeten die ersten Fabriken an der Küste des heutigen Gemeindegebiets und förderten die Fischerei, die Erkundung der Metallurgie und den Handel.
Ab der Mitte des zweiten Jahrhunderts v. Chr., Nach dem Zweiten Punischen Krieg, geben die Römer den wirtschaftlichen Aktivitäten neue Impulse, indem sie die Konservenindustrie, die Landwirtschaft und den Abbau von Kupfer und Eisen fördern.
Mit der Eroberung der Muslime im 8. Jahrhundert wurde die mittelalterliche Stadt geboren, die die heutige historische Stadt erzeugen wird. Al-'Ulya '(Loulé) wird am Vorabend der christlichen Rückeroberung zum ersten Mal in den arabischen Chroniken von Ibne Saide und Abd Aluhaid als eine kleine befestigte und wohlhabende Almedina (Stadt) beschrieben, die zum Königreich Niebla gehört unter dem Kommando von Taifa Ibne Mafom.

Wir bringen Sie in eine andere Dimension. Umgeben von der Geschichte werden wir Momente und Erlebnisse genießen, Aromen erleben und das reiche Erbe der Region bewundern. Es wird ein Sprung in die Geschichte der Algarve sein. Kommen Sie mit und lassen Sie sich überraschen.

Gesprochene Sprachen:
  • en Englisch

  • pt Portugiesisch

  • de Deutsch

  • fr Französisch

Umfasst:

In einem 9-sitzigen Kleinbus, den ein erfahrener Fahrer führte, besuchten wir am Morgen das schöne und typische Dorf Loulé mit seinen engen, geschichtsträchtigen Straßen.

Wir besuchten den städtischen Markt mit all seiner Tipik und Hektik; Das interessante Stadtmuseum und das wichtige historische Zentrum des Dorfes.

Wir begeben uns dann zum kosmopolitischen Yachthafen von Vilamoura, wo wir den Jachthafen bei einem Spaziergang auf dem Weg zum "Tasquinha do Manel" besuchen, einem sehr einfachen Restaurant, traditionell, wo das Mittagessen serviert wird.

Nach dem Mittagessen gegen 16:00 Uhr kehren Sie zu den Hotels zurück.

Viele Informationen und Entdeckungen.

Bedingungen:

Das Mittagessen ist im Preis inbegriffen. * Getränke nicht inbegriffen.

Kostenlose Abholungen in Hotels und anderen Unterkünften erfolgen nur in den Gebieten zwischen Armação de Pera, Albufeira und Vilamoura. Abholung in anderen Bereichen auf Anfrage;

Alle Reservierungen müssen bestätigt werden.

Stornierungsrichtlinie

Alle Reservierungen, die weniger als 24 Stunden storniert werden, sind nicht erstattungsfähig.

was Kunden sagen

Es sind keine Bewertungen für diese Aktivität vorhanden

© 2019 Zebra Safari. Alle Rechte vorbehalten

Terms & Bedingungens

Powered by 

Powered by ActivBookings