Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns:  289502601 | Login

ZWISCHEN MOURS UND RÖMER

110,00
verfügbarkeit ansehen
Wichtige Informationen:

Bitte geben Sie bei der Buchung an, wo Sie übernachten, damit wir Ort und Uhrzeit des Treffpunkts festlegen können.

 Alle Reservierungen müssen bestätigt werden.

* Im Falle von Lebensmitteleinschränkungen müssen Sie auf der Buchungsbestätigung darüber informieren. Diese Tour wird so viel wie möglich außerhalb der touristischen Gebiete unternommen, also geschieht alles in den lokalen Landwirten, lokalen Kleinproduzenten und traditionellen Gegenden.

Das Essen ist hausgemacht und nichts ist vororganisiert. Ausnahme für den Besuch des Museums in S. Bras de Alportel und der Korkfabrik. 

  • Ort: ALBUFEIRA
  • Dauer: 8H
  • Verfügbare Plätze: -
  • Min. capacity: 8
Beschreibung:

.Profitieren Sie von einem erfahrenen lokalen Guide. Eine unvergessliche Reise durch die herrliche Landschaft der Algarve;

Minivan mit 9 Plätzen und Klimaanlage;

Besuch des städtischen Marktes und des historischen Zentrums von Loulé;

Regionale süße Verkostung; Tauchen Sie ein in die Geschichte und die spektakuläre Landschaft.

Großzügiges und überraschendes Mittagessen, begleitet von erlesenen lokalen Weinen und göttlichen Desserts;

Führung durch das Ethnographische Museum; Führung durch eine Korkfabrik, um ihre Geheimnisse zu entdecken;

Wanderung in Olhão (Hauptstadt der Ria Formosa) mit frischer Austernverkostung bei einem Glas druckgrünem Wein.

* Zum Mittagessen haben wir vegetarische Option, wenn zum Zeitpunkt der Buchung angefragt.

Gesprochene Sprachen:
  • en Englisch

  • pt Portugiesisch

  • de Deutsch

  • fr Französisch

Umfasst:

Ich bin seit über 25 Jahren allein und mit Freunden im Inneren der Algarve unterwegs, durchquere alte Dörfer, in denen die Zeit stillzustehen scheint, erklimme Berge mit atemberaubenden Landschaften und bewundere diese mutigen Bauern, die auf felsigem Boden allerlei erstklassige Früchte produzieren. , Gemüse und andere spezielle Gegenstände wie Mandeln und Johannisbrot. Ihre Vorfahren stammen von den Mauren und auch von den Römern. Ihre Lebensweise ist voll von Traditionen, die sie so weit wie möglich bewahren wollen. Ich bewundere diese Menschen wirklich für ihr schwieriges Leben mit starken familiären Wurzeln. Hier ist nichts einfach, aber sie genießen jeden Tag jede Minute ihres Lebens. Meine Erfahrung wird Sie zu einer unvergesslichen Reise durch diese herrliche Region führen und meine Einladung zu diesem besonderen Tag voller Empfindungen, Gerüche, Geschmäcker, Geschichte und sogar Abenteuer annehmen. Mit meinem Reisebegleiter nach "Amendoeira", einem Minivan mit 9 Plätzen, begannen wir den Tag im ruhigen Loulé mit einem Stopp im historischen Zentrum, um den größten Markt der Region in der Altstadt zu besuchen. Gelegenheit, regionales Gebäck mit Kaffee / Tee in der örtlichen Konditorei zu probieren; Dann erreichen wir auf ländlichen Wegen, die von kleinen Gärten und Obstbäumen gesäumt sind, das interessante und lebhafte Dorf S.Brás de Alportel, wo wir uns ausruhen und das Ethnographische Museum S.Brás, das Exlibris der Stadt, besuchen. Bewundern Sie Gegenstände, Utensilien und Kleidung, die eine andere Zeit voller Geschichte und Traditionen darstellen und in der Künstler ihre Kreationen in Handarbeit herstellen und stets mit Symbolik und historischem Erbe beladen sind. Es ist Zeit, in einem typischen lokalen Restaurant zu Mittag zu essen, wo Sie einige der besten typischen Algarve-Spezialitäten probieren können, begleitet von guten hausgemachten Weinen und einigen göttlichen Desserts. Glaube, es wird unvergesslich sein. Nach einer kurzen Pause machen wir eine Führung durch eine Korkfabrik, wo Sie in Begleitung eines spezialisierten Technikers alle Geheimnisse dieses ganz besonderen und umweltfreundlichen Produkts entdecken. Der Tag könnte nicht enden, ohne das Fischerdorf Olhão zu besuchen und die alte Gegend zu entdecken. Machen Sie einen Zwischenstopp in der Nähe der Ria Formosa, um die warme Brise von den Barriereinseln zu genießen, während Sie im "Tasca da Patricia" einen Teller genießen Frische Austern, ein lokales Produkt, das für seine Delikatesse und sein Aroma bekannt ist, sowie ein angenehmer und robuster spezieller grüner Wein, der diesen herrlichen Tag, den ich dutzende Male zuvor gemacht habe, mit immer anderen und unerwarteten Nuancen beenden wird.

Bedingungen:

 

Für die Tour gibt es keinen Kinderpreis. Sie sollten bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen, da wir zwischen verschiedenen Stellen laufen. Diese Tour ist ein bescheidener Spaziergang. Es ist für jeden unter normalen physischen Bedingungen geeignet. Unser Preis beinhaltet die kostenlose Abholung von Unterkünften in allen Hotels und ähnlichen Gegenden zwischen Armação de Pera, Albufeira und Vilamoura. Abholung außerhalb dieser Gebiete mit Preisen auf Anfrage. 

Zum Zeitpunkt der Buchung ist es wichtig, dass Sie uns das Hotel mitteilen, in dem Sie übernachten werden, damit wir Sie über Ort und Zeitpunkt der Abholung informieren können. In den Bereichen zwischen Armação de Pera, Albufeira und Vilamoura garantieren wir nur einen kostenlosen Abholservice in Hotels oder Ähnlichem. Wenn Sie sich außerhalb dieser Bereiche befinden, sollten Sie auf eigene Faust zu einem unserer Treffpunkte fahren, der zum Zeitpunkt der Buchung vereinbart wird. Nur in Ausnahmefällen holen wir Sie in Privathäusern ab. Dazu müssen Sie uns die genaue vollständige Adresse und vorzugsweise die GPS-Koordinaten mitteilen.

Stornierungsrichtlinie

Alle Reservierungen, die weniger als 24 Stunden storniert werden, sind nicht erstattungsfähig.

was Kunden sagen
Séverine D

Avaliado por Séverine D 15 de abr de 2019 Super ! Nous avons passé une excellente journée avec notre guide Gil. Il connaît très bien la région et nous raconte son histoire avec beaucoup de pédagogie et d'humour. À faire en famille ou entre amis n'hésitez pas !

Magui

Incredible day trip! Miguel, our guide, went beyond our every expectation and made the day absolutely wonderful. He was informative, lively and had a great sense of humor. He catered our trip the interests to all of us involved. He stopped for us to take pictures any time we requested, and he took every opportunity to show us things that he thought we would be interested in. He seemed to love what he does, and it made it that much more enjoyable to take in all of the areas and information that he was giving us. We would highly recommend to anyone who would like to see the non-tourist driven areas that the Algarve region has to offer. Worth every penny. Thanks Miguel!

© 2019 Zebra Safari. Alle Rechte vorbehalten

Terms & Bedingungens

Powered by 

Powered by ActivBookings